/// HD Camcorder Vergleich

[ Permalink auf diese Seite ]

Sony HDR-CX740

Anzeige: - Test und Übersicht der technischen Daten3 Modelle pro Seite
Modell

Sony HDR-CX740
Bild ?
Hersteller Sony Informationen zu Sony
Name HDR-CX740
Europäischer Name ?HDR-CX740VE
US Name ?HDR-CX740
Listenpreis ?1399
Günstigster Preis ?1039
Markteinführung März 2012
Testüberblick

[ top ]Sony HDR-CX740
slashCAM Note ?Gut
Testbild 1200 Lux
Testbild 12 Lux Automatik
Video

[ top ]Sony HDR-CX740
Videoformate ?AVCHD
SD-MPEG2
Aufzeichnungsmedium Memory Stick PRO Duo
SD-Karte
SDHC-Karte
SDXC-Karte
eingebauter Flash-Speicher
Videoauflösungen EU ?AVCHD 1440 x 1080/50i
AVCHD 1920 x 1080/25p
AVCHD 1920 x 1080/50i
AVCHD 1920 x 1080/50p
SD-MPEG2 720 x 576
Videoauflösungen US ?AVCHD 1440 x 1080/60i
AVCHD 1920 x 1080/24p
AVCHD 1920 x 1080/60i
AVCHD 1920 x 1080/60p
SD-MPEG2 720 x 480
Maximale Bitrate ?28 MBit/s
Kompressionsformat ?MPEG2
MPEG4
integrierter Speicher ?32 GB
Optik
Hersteller Optik ?Carl Zeiss
Zoom optisch ?10 x
Weitwinkel 16:9 ?26,3 mm
Filterdurchmesser ?52 mm
Bildstabilisator ?optisch und elektronisch
ND-Filter ?Nein
Wechseloptik ?Nein
Bildsensor
Bildsensor Anzahl ?1
Bildsensor Größe ?1/2,9 Zoll
Bildsensor effektive Pixel 16:9 ?6140000 Pixel
Bildsensor Art ?CMOS
Einstellmöglichkeiten
Weißabgleich ?automatisch
manuell
Presets
Focus ?automatisch
manuell
Minimale Shutterzeit ?1/10.000
Maximale Shutterzeit ?1/6
Blendensteuerung ?automatisch
manuell
Infrarot-Aufnahme ?Ja
Expanded Focus ?Ja
Peaking ?Ja
Signalverarbeitung
Zebra ?100%
70%
Histogramm ?Nein
Schärfe regelbar ?Nein
Farbe regelbar ?Nein
Cinegamma ?Ja
Black Strech ?Nein
Knee ?Nein
Farbbalken ?Nein
Sonstiges
Shot Transition ? 
Custom Presets ?Nein
Set Timecode ?Nein
Manuelle Austattung

Anschlüsse
[ top ]Sony HDR-CX740
FBAS ?
auch: Cinch,Composite
Out
YC ?
auch: S-Video
Über Sonderzubehör
YUV ?
auch: Komponenten-Signal
Out
HDMI ?Out
DV/HDV (Firewire) ?
auch: iLink / IEEE-1394
-
USB ?USB 2.0
Mikrofon /Audio-In ?Miniklinke
Kopfhörer ?3,5mm Miniklinke
Lanc ? 
Timecode-Schnittstelle ?Nein
Genlock ?Nein
Zubehörschuh ? 
HD-SDI ?Nein
Sonstiges
Gewicht (ohne Akku) 555 g
Gewicht (mit Akku)  
Akkutyp Sony NP-FV50
Akkukapazität  
Ladegerät ? 
Fernbedienung  
Grösse
Höhe 67 mm
Breite 73 mm
Tiefe 137 mm
relative Größe ?6
Sucher
Sucher vorhanden ?Ja
Sucherfarbe ?Farbe
Sucherformat ?16:9
Sucher-Pixelanzahl ? 
Display
Display vorhanden ?Ja
Displayfarbe ?Farbe
Displaygröße 3,0 Zoll
Displayformat ?16:9
Display-Pixelanzahl ?921000 Pixel
Touchscreen ?Ja
Externe Bedienungselemente
Manueller Zoom ?Wippe
Zoomring mehrfach belegt
Manuelle Fokussierung ?Menü
Doppelt belegtes Focus- oder Blendenrad
Manuelle Blende ?Doppelt belegtes Focus- oder Blendenrad
Focus-Umschalter ?Nein
ND-Filter ?Nein
Exp. Lock ?Nein
Gain ?Nein
Weissabgleich ?Nein
Push AF ?Nein
Audio Pegel ?Nein
Custom Keys ?
auch: User buttons
 
Audio

[ top ]Sony HDR-CX740
Audioformate ?AC-3 Dolby Digital 5.1 640 kbit max.
Mikrofon ?Mini-Klinke extern
Aussteuerung ?2 Stufen
Ton-Anzeige ?Sucher
Bildschirm
Foto

[ top ]Sony HDR-CX740
Aufzeichnungsmedium ?Memory Stick Duo
SD-Karte
SDHC-Karte
SDXC-Karte
eingebauter Flash-Speicher
Medium Mitgeliefert ?Nein
effektive Pixel ? 
Auflösungen ?6544 3680 - max
Standard ?JPEG Exif 2.2
Blitz ?Ja
Sonstiges

[ top ]Sony HDR-CX740
Besonderheiten - integriertes USB-Kabel
- GPS
Productshots

[ top ]Sony HDR-CX740
Ansicht 1
Ansicht 2
Testergebnisse

Testbilder
[ top ]Sony HDR-CX740
Luminanz-Auflösung
Chrominanz-Auflösung
Objektiv-Verzeichnung
Testbild ISO Klein
Rauschverhalten Internes Mikrofon
Testbild 1200 Lux
Testbild 12 Lux Automatik ?
Testbild 12 Lux optimiert ?
Hersteller URL Link zu Sony
slashCAM Benotung
Lowlight ?Sehr gut
Auflösung ?Sehr gut
Farbwiedergabe ?Gut
subj. Bildeindruck ?Sehr gut
Zoom optisch ?Ausreichend
Weitwinkel ?Excellent
Ausstattung Bild ?Befriedigend
Ausstattung Ton ?Mangelhaft
Bedienung ?Gut
Portabilität ?Sehr gut
Fotofunktion ?Befriedigend
Optik ?Gut
Dynamik ?Gut
slashCAM Fazit
slashCAM Note ?Gut
Gesamtpunkte ?
(maximal 570)
390
Plus + Bildstabilisator
+ Weitwinkel
Minus - Bildcharakteristik nicht veränderbar
- Wenig Bildkontrolle
- Kleines (Touch-)Display
Fazit Wie schon beim Schwestermodell gefällt uns der der Balanced Optical SteadyShot ausgesprochen gut und stellt tatsächlich einen echten Mehrwert gegenüber den Konkurrenzmodellen dar. Eine Kombination mit einem Schwebestativ und vielleicht sogar noch ein Optical Flow Stabilisator im Schnitt erlauben imposante Kamerafahrten ohne Dollys oder Kräne. Dass Sony jedoch bei einem Preis von 1.000 Euro keine volle Kontrolle über Shutter und Blende sowie keinen Eingriff in Bildcharakteristik erlaubt, ist unverständlich.
Mehr Informationen

Reviews und Foren
[ top ]Sony HDR-CX740
slashCAM-Testbericht
Test: Sony HDR-CX740 und HDR-CX730

Mit der HDR-CX730 stellt Sony nun das günstigste Camcorder-Modell mit Balanced Optical SteadyShot in die Läden. Große Überraschungen hält die Kamera ansonsten aber nicht bereit.
Forum Zu unserem Sony Camcorder Unterforum
externe Tests/Reviews  
Im Vergleich Sony HDR-CX740 im Vergleich mit Sony HDR-PJ650
Sony HDR-CX740 im Vergleich mit Sony HDR-PJ780
Sony HDR-CX740 im Vergleich mit Sony HDR-PJ780
Sony HDR-CX740 im Vergleich mit Sony HDR-CX220
Sony HDR-CX740 im Vergleich mit Sony HDR-CX730
Sony HDR-CX740 im Vergleich mit Panasonic HC-X909 (3D)
Sony HDR-CX740 im Vergleich mit Panasonic HC-X900M
Sony HDR-CX740 im Vergleich mit Panasonic HC-X909
Sony HDR-CX740 im Vergleich mit Sony HDR-CX250
Sony HDR-CX740 im Vergleich mit JVC GC-PX10
Sony HDR-CX740 im Vergleich mit Sony HDR-TD10 (2D)
Sony HDR-CX740 im Vergleich mit Sony HDR-TD10 (3D)
Sony HDR-CX740 im Vergleich mit Panasonic HDC-SD909
Sony HDR-CX740 im Vergleich mit Panasonic HDC-HS900
Sony HDR-CX740 im Vergleich mit Sony HDR-CX700
Sony HDR-CX740 im Vergleich mit Sony HDR-CX690
Sony HDR-CX740 im Vergleich mit Canon HF M41
Sony HDR-CX740 im Vergleich mit Sony HDR-PJ30
Forenbeiträge Sony CX740VE - Zeitlupenaufnahmen
Test: Sony HDR-CX740 und HDR-CX730

Im Forum mitdiskutieren!


Bitte bedenkt, dass diese Daten von Menschen eingegeben werden. Außerdem sind die technischen Angaben der Hersteller nicht selten widersprüchlich, lückenhaft und in einzelnen Fällen nicht zutreffend. Obwohl wir uns also größte Mühe geben, die Informationen auf ihre Richtigkeit zu prüfen, können wir für die Angaben keine Gewähr übernehmen. Sollten die Angaben unvollständig sein oder Fehler enthalten, bitte lasst es uns wissen! Mail: