/// HD Camcorder Vergleich

[ Permalink auf diese Seite ]

Panasonic HDC-SD600

Anzeige: - Test und Übersicht der technischen Daten3 Modelle pro Seite
Modell

Panasonic HDC-SD600
Bild ?
Hersteller Panasonic Informationen zu Panasonic
Name HDC-SD600
Europäischer Name ?HDC-SD600
US Name ?HDC-SD600
Listenpreis ?799
Günstigster Preis ?571
Markteinführung Juni 2010
Testüberblick

[ top ]Panasonic HDC-SD600
slashCAM Note ?Gut
Testbild 1200 Lux
Testbild 12 Lux Automatik
Video

[ top ]Panasonic HDC-SD600
Videoformate ?AVCHD
Aufzeichnungsmedium SDHC-Karte
SDXC-Karte
Videoauflösungen EU ?AVCHD 1920 x 1080/50p
AVCHD 1920 x 1080/50i
AVCHD 1920 x 1080/25p
Videoauflösungen US ?AVCHD 1920 x 1080/60i
AVCHD 1920 x 1080/24p
AVCHD 1920 x 1080/60p
Maximale Bitrate ?28 MBit/s
Kompressionsformat ?MPEG4
integrierter Speicher ? 
Optik
Hersteller Optik ?Leica
Zoom optisch ?12 x
Weitwinkel 16:9 ?35 mm
Filterdurchmesser ?46 mm
Bildstabilisator ?optisch und elektronisch
ND-Filter ?Nein
Wechseloptik ?Nein
Bildsensor
Bildsensor Anzahl ?3
Bildsensor Größe ?1/4,1 Zoll
Bildsensor effektive Pixel 16:9 ?2530000 Pixel
Bildsensor Art ?CMOS
Einstellmöglichkeiten
Weißabgleich ?automatisch
manuell
Presets
WB-Shift
Focus ?automatisch
manuell
Minimale Shutterzeit ?1/8.000
Maximale Shutterzeit ?1/25
Blendensteuerung ?automatisch
manuell
Infrarot-Aufnahme ?Nein
Expanded Focus ?Nein
Peaking ?Ja
Signalverarbeitung
Zebra ?100%
Histogramm ?Ja
Schärfe regelbar ?Ja
Farbe regelbar ?Ja
Cinegamma ?Ja
Black Strech ?Nein
Knee ?Nein
Farbbalken ?Nein
Sonstiges
Shot Transition ?Nein
Custom Presets ?Nein
Set Timecode ?Nein
Manuelle Austattung

Anschlüsse
[ top ]Panasonic HDC-SD600
FBAS ?
auch: Cinch,Composite
Out
YC ?
auch: S-Video
Nein
YUV ?
auch: Komponenten-Signal
Out
HDMI ?Out mini
DV/HDV (Firewire) ?
auch: iLink / IEEE-1394
-
USB ?USB 2.0
Mikrofon /Audio-In ?Nein
Kopfhörer ?Nein
Lanc ?Nein
Timecode-Schnittstelle ?Nein
Genlock ?Nein
Zubehörschuh ?Nein
HD-SDI ?Nein
Sonstiges
Gewicht (ohne Akku) 325 g
Gewicht (mit Akku) 385 g
Akkutyp Panasonic VW-VBG 130
Akkukapazität 1250 mAh
Ladegerät ?extern
Fernbedienung Ja
Grösse
Höhe 62 mm
Breite 66 mm
Tiefe 126 mm
relative Größe ?5
Sucher
Sucher vorhanden ?Nein
Sucherfarbe ?-
Sucherformat ?-
Sucher-Pixelanzahl ? 
Display
Display vorhanden ?Ja
Displayfarbe ?Farbe
Displaygröße 2,7 Zoll
Displayformat ?16:9
Display-Pixelanzahl ?230400 Pixel
Touchscreen ?Ja
Externe Bedienungselemente
Manueller Zoom ?Wippe
Manuelle Fokussierung ?Menü
Manuelle Blende ?Menü
Focus-Umschalter ?Nein
ND-Filter ?Nein
Exp. Lock ?Nein
Gain ?Nein
Weissabgleich ?Nein
Push AF ?Nein
Audio Pegel ?Nein
Custom Keys ?
auch: User buttons
Nein
Audio

[ top ]Panasonic HDC-SD600
Audioformate ?AC-3 Dolby Digital 2 Kanal 48 KHz
Mikrofon ?Stereo intern
Aussteuerung ?automatisch
manuell
Ton-Anzeige ?Bildschirm
Foto

[ top ]Panasonic HDC-SD600
Aufzeichnungsmedium ?SDHC-Karte
SDXC-Karte
Medium Mitgeliefert ?Nein
effektive Pixel ?2100000 Pixel
Auflösungen ?1920x1080
4000 x 3000 - max
Standard ?JPEG Exif 2.2
Blitz ?Ja
Sonstiges

[ top ]Panasonic HDC-SD600
Besonderheiten Optionale 1080p50-Aufnahme mit 28 Mbit/s
Productshots

[ top ]Panasonic HDC-SD600
Ansicht 1
Ansicht 2
Testergebnisse

Testbilder
[ top ]Panasonic HDC-SD600
Luminanz-Auflösung  
Chrominanz-Auflösung
Objektiv-Verzeichnung
Testbild ISO Klein
Rauschverhalten Internes Mikrofon
Testbild 1200 Lux
Testbild 12 Lux Automatik ?
Testbild 12 Lux optimiert ?
Hersteller URL Link zu Panasonic
slashCAM Benotung
Lowlight ?Gut
Auflösung ?Sehr gut
Farbwiedergabe ?Sehr gut
subj. Bildeindruck ?Sehr gut
Zoom optisch ?Ausreichend
Weitwinkel ?Gut
Ausstattung Bild ?Befriedigend
Ausstattung Ton ?Ausreichend
Bedienung ?Gut
Portabilität ?Excellent
Fotofunktion ?Befriedigend
Optik ?Gut
Dynamik ?Gut
slashCAM Fazit
slashCAM Note ?Gut
Gesamtpunkte ?
(maximal 570)
384
Plus + Schärfe und Farben am AVCHD-Limit
+ Viele manuelle Einstellmöglichkeiten
+ 1080p50
Minus - Manuelles Focussieren umständlich
- Geringe Display-Auflösung
Fazit Bei der SD600 fehlt für 200 Euro Abschlag gegenüber der SD707 eine Menge (Sucher, Objektiv-Ring, Zubehörschuh, Mikro- und Kopfhörer-Anschlüsse). Dazu wurde das Display geschrumpft und das Fokussieren fällt ohne Objektivring schwer. Für Automatik-Filmer dennoch eine interessante Kamera.
Mehr Informationen

Reviews und Foren
[ top ]Panasonic HDC-SD600
slashCAM-Testbericht
Test: Panasonic HDC-SD600

Mit der HDC-SD600 hat Panasonic noch eine kostengünstige Kamera nachgeschoben, die viele Elemente der neuen HDC-700er-Serie beinhaltet. Wir haben einmal kurz nachgesehen, wo gespart wurde, und was sich gegenüber dem bisherigen Einstiegsmodell SD707 verändert hat....weiter
Forum Zu unserem Panasonic Camcorder Unterforum
externe Tests/Reviews  
Im Vergleich Panasonic HDC-SD600 im Vergleich mit Sony HDR-PJ810
Panasonic HDC-SD600 im Vergleich mit Sony DSC-RX10
Panasonic HDC-SD600 im Vergleich mit Sony HDR-CX410
Panasonic HDC-SD600 im Vergleich mit Sony HDR-PJ320
Panasonic HDC-SD600 im Vergleich mit Canon Legria HF M506
Panasonic HDC-SD600 im Vergleich mit Panasonic HC-V500
Panasonic HDC-SD600 im Vergleich mit Panasonic HC-V707
Panasonic HDC-SD600 im Vergleich mit Sony HDR-CX570
Panasonic HDC-SD600 im Vergleich mit Sony HDR-XR160
Panasonic HDC-SD600 im Vergleich mit Canon HF R26
Panasonic HDC-SD600 im Vergleich mit JVC GZ-HM960
Panasonic HDC-SD600 im Vergleich mit JVC GZ-HM845
Panasonic HDC-SD600 im Vergleich mit Panasonic HDC-TM900
Panasonic HDC-SD600 im Vergleich mit Panasonic HDC-SD800
Panasonic HDC-SD600 im Vergleich mit Panasonic HDC-SD99
Panasonic HDC-SD600 im Vergleich mit Panasonic HDC-HS80
Panasonic HDC-SD600 im Vergleich mit Canon HF M32
Panasonic HDC-SD600 im Vergleich mit Samsung HMX-H204
Forenbeiträge Panasonic HDC-SD600 als Webcam nutzen
Panasonic SD600 25p vs. 50p
Panasonic SD600 - Videos ruckeln bei 1080 50p aufnahme
Panasonic SD600 mit iMac und iMovie11
von Panasonic SD600 verlustfrei schneiden
Welchen Ersatzakku für die Panasonic HDC-SD600 ?
HDC-SD707 od. HDC-SD600: Welche Kartengeschwindigkeit funktioniert?
Test: Panasonic HDC-SD600
1080p50 für Preisbewusste - Panasonic HDC-SD600

Im Forum mitdiskutieren!


Bitte bedenkt, dass diese Daten von Menschen eingegeben werden. Außerdem sind die technischen Angaben der Hersteller nicht selten widersprüchlich, lückenhaft und in einzelnen Fällen nicht zutreffend. Obwohl wir uns also größte Mühe geben, die Informationen auf ihre Richtigkeit zu prüfen, können wir für die Angaben keine Gewähr übernehmen. Sollten die Angaben unvollständig sein oder Fehler enthalten, bitte lasst es uns wissen! Mail: